11. Januar 2021

Globale Gerechtigkeit – Entwicklungspolitische Visionen in Hessen, Deutschland und Europa

Globale Gerechtigkeit – Entwicklungspolitische Visionen in Hessen, Deutschland und Europa

Die Corona-Pandemie und die Klimakrise machen überdeutlich, dass wir global denken und handeln müssen, um globalen Herausforderungen zu begegnen. Diese Krisen zeigen aber auch wie unter einem Brennglas bestehende Ungleichheiten zwischen den Ländern des Globalen Nordens und Südens auf.
Entwicklungszusammenarbeit zielt darauf ab, diese Ungleichheiten abzubauen. Sie befindet sich dabei aber immer im Spannungsfeld mit wirtschaftlichen, handels- und außenpolitischen Interessen. Wie dieses Spannungsfeld auf hessischer, deutscher und europäischer Ebene navigiert werden kann, welche Rolle die Sustainable Development Goals einnehmen und welche Vision wir von Entwicklungspolitik brauchen, darüber sprechen Deborah Düring, Sprecherin der GJH und Votenträgerin für die Bundestagswahl 2021, Miriam Dahlke, Europapolitische Sprecherin der Landtagsfraktion, und Kaya Kinkel, Sprecherin für Wirtschaftspolitik der Landtagsfraktion, am 13.01.2021 um 18:00 Uhr. Schaltet ein auf Zoom und diskutiert mit!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld