25. Februar 2021

Online-Dialog: Wie wollen wir in Zukunft wohnen?

Bezahlbarer Wohnraum und faire Mieten

Am Montag, den 01.03.2021 lädt der GRÜNE Kreisverband Hersfeld-Rotenburg von 18:00 bis ca. 19:30 Uhr zu einer digitalen Veranstaltung mit dem Thema bezahlbarer Wohnraum ein. Referentin ist die GRÜNE Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Bau-, Wohnungs- und Rechtspolitik Hildegard Förster-Heldmann. Sie wird die Fördermöglichkeiten erläutern, die das Land Hessen für Wohnungsbau und -sanierung bereitstellt. Andrea Zietz, GRÜNE Spitzenkandidatin für Bad Hersfeld, wird die Situation vor Ort beleuchten. „Es ist sehr wichtig, dass wir hier in unseren Kommunen die Förderangebote nutzen, um den Bestand an Wohnraum zu sanieren und auszubauen“, betont Andrea Zietz.

Wohnraum ist, besonders in den Großstädten, zum knappen Gut geworden. Die Suche nach bezahlbarem Wohnraum wird insbesondere für Familien und Geringverdiener immer mehr zum Problem. Dieser Trend setzt sich mittlerweile auch in Kleinstädten und auf dem Land fort: Bezahlbarer Wohnraum, der nah an Job, Kita und Schule ist, ist Mangelware. Mancherorts müssen Mieterinnen und Mieter jeden dritten Euro ihres Nettoeinkommens allein für das Wohnen einplanen.

„Eine Wohnung, ein Zuhause ist elementar. Die Art, wie Menschen wohnen, hängt eng mit der Frage zusammen, wie sehr sie am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, Stichwort: bezahlbarer Wohnraum. Siedlungsräume müssen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen und an den Bedürfnissen der Menschen entlang ausgerichtet und entworfen werden“, so Hilde Förster-Heldmann (MdL).

Wie bewältigen wir die steigende Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen, ohne immer mehr Fläche für Siedlungen zu verbrauchen, und wie schaffen wir den Umbau der Bestandsgebäude zu modernem Wohnraum? Die Antworten auf diese Fragen müssen in den Kommunen vor Ort entwickelt und umgesetzt werden, denn bezahlbarer Wohnraum gehört für die GRÜNEN zur Daseinsvorsorge!

Interessierte Bürger*innen können über diesen Link an der Veranstaltung teilnehmen: https://gruenlink.de/1y5c

Mehr Infos auch auf der Grünen Homepage unter gruene-hersfeld-rotenburg.de oder unter der 06621 7097130.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld