1. Dezember 2020

Hessen erzeugt Strom erstmals mehrheitlich erneuerbar!

Energiemonitor 2020

Kaya Kinkel, energiepolitische Sprecherin, Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Der jährlich erscheinende hessische Energiemonitoringbericht zeigt in diesem Jahr eine weitere wichtige Hürde, die Hessen auf dem Weg zur Energiewende erfolgreich genommen hat. Nachdem 2019 eine Verdopplung des Anteils der Erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch auf fast ein Viertel nachgewiesen werden konnte, ist laut des diesjährigen Berichtes der in Hessen erzeugte Strom erstmals zu über 50 Prozent erneuerbar. Der Energiemonitoringbericht ist Beleg dafür, dass in Hessen seit 2014 ausdauernd und zielstrebig an der Energiewende gearbeitet wird und das Bundesland die gesteckten Ziele regelmäßig erreicht. Er schafft zudem ein deutschlandweites Vorbild in Sachen energiepolitischer Transparenz auf Landesebene.“

Hintergrund:

Das Wirtschafts- und Energieministerium legt den Energiemonitoringbericht seit sechs Jahren jährlich vor. Er deckt alle Teilbereiche der Energiewende ab und schafft Transparenz in den Feldern erneuerbare Energien, Energieverbrauch, Netzausbau und Versorgungssicherheit, Verkehr, CO2- und Treibhausgasemissionen sowie gesamtwirtschaftliche Effekte der Energiewende.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld