21. August 2020

Hessische Landesregierung fördert die Freiwillige Feuerwehr in Wildeck-Obersuhl mit 118.350 Euro

Kaya Kinkel, Landtagsabgeordnete der GRÜNEN freut sich über die gute Nachricht für Wildeck-Obersuhl. „Im Rahmen der Projektförderung des Brandschutzes fördert die Hessische Landesregierung die Arbeiten der Freiwilligen Feuerwehren. So freue ich mich, dass in unserem Landkreis und in meiner Heimatgemeinde Wildeck-Obersuhl, die Freiwillige Feuerwehr für die Beschaffung eines Staffellöschfahrzeugs mit Druckzumischanlage 118.350 Euro Förderung erhält.“, so Kinkel.

Das neue Fahrzeug diene nicht nur der Brandabwehr vor Ort, sondern könne auch über Wildeck hinaus zum Einsatz kommen. Somit ist wäre dieses Fahrzeug ein großer Gewinn für die Freiwillige Feuerwehr in Wildeck-Obersuhl. „Das Dorfleben im ländlichen Raum gewinnt immer mehr an Attraktivität. Um diese zu erhalten und den Bürger*innen vor Ort eine gute Versorgung und Sicherheit bieten zu können, nehmen Freiwillige Feuerwehren eine wichtige Stellung ein. Neben der Brandabwehr leisten sie einen bedeutenden Beitrag in der Ausbildung von Kindern- und Jugendlichen und bereichern das Miteinander in der Gemeinde.“, so Kinkel.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld