24. April 2020

Politik lebt von Interaktion – Telefonische Bürgersprechstunde

Am Donnerstag, den 30. April haben interessierte Bürgerinnen und Bürger von 10 bis 12 Uhr Gelegenheit zum Austausch mit Kaya Kinkel, Sprecherin für Wirtschaft und Energie. Vor allem Fragen und Anmerkungen rund um die Corona-Krise können dabei Gesprächsthema sein, aber auch alle anderen Themen werden gerne erörtert. Um eine vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon wird gebeten, um individuelle Gesprächstermine vereinbaren zu können.

„Der persönliche Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern, gerade in der jetzigen Zeit ist mir sehr wichtig, denn Politik lebt davon, aktuelle politische Themen nicht nur über die Medien, sondern auch direkt mit den Menschen zu diskutieren. Da der persönliche Austausch momentan nicht möglich ist, möchte ich auf diesem Weg Feedback zum aktuellen Handeln der Landesregierung und zu aktuellen politischen Themen einholen und mit Menschen ins Gespräch kommen, welche Herausforderungen sie die Corona-Krise erleben.“, so Kinkel.

Wer die Gelegenheit des telefonischen Austausches nicht nutzen kann, kann seine Anliegen auch per Email (k.kinkel2@ltg.hessen.de) mitteilen.

Christina Wolf, Mitarbeiterin des Regionalbüros, ist telefonisch weiterhin unter der Telefonnummer 06621/7097130 erreichbar. Das Regionalbüro ist bis auf weiteres geschlossen.  Aktuelle Informationen finden Sie auch immer auf der Homepage www.kayakinkel.de

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld