One Billion Rising – Warum wir eine starke Frauenpolitik brauchen

Sonntag, 14. Februar 2021, 18:00 Uhr Bis 14.02.2021 19:30 Uhr Online-DialogVeranstaltet von: GRÜNER Kreisverband Hef-Rof

Der GRÜNE Kreisverband lädt am kommenden Sonntag, den 14. Februar um 18 Uhr zum Grünen Online-Dialog ein. Jährlich an Valentinstag findet der weltweite Aktionstag „One Billion Rising“ statt, mit dem auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht wird.

Victoria Uhrig, Kandidatin für den Kreistag Hersfeld-Rotenburg, wird mit einer Vertreterin des Frauenhauses Bad Hersfeld darüber sprechen, wie Frauen und Mädchen von Gewalt betroffen sind. Jede vierte Frau hat in ihrem Leben schon einmal Gewalt erfahren, zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Öffentlichkeit oder im Internet. Viele Frauen, die vor Gewalt aus ihrem Umfeld fliehen, suchen Schutz in einem Frauenhaus.

Besonders durch die Pandemiesituation, in der ein aufmerksames Umfeld nicht mehr in Präsenz unterstützen kann und die häusliche Isolation Gewalt in Beziehungen verschärfen kann, wird deutlich, dass dieses gesellschaftliche Problem weiterhin entschieden angegangen werden muss. Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist kein Einzelfall, sondern ein gesellschaftliches Problem.

Unter dem Zoom-Link: https://gruenlink.de/1xmb sind alle Interessenten*innen herzlich eingeladen, digital mitzudiskutieren.

One Billion Rising (Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Sie wurde 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert. Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN- Statistik hin nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder Opfer einer schweren Körperverletzung wird. Weitere Infos: http://www.onebillionrising.de/